Über Natureflow Pets

Unser Gründer Aaron und Amy

Ein Leben ohne Tiere? Für uns unvorstellbar! Seit vielen Jahren schon begleiten uns unsere Hunde, sind treue Mitglieder im Familien- und Freundeskreis. Aus Erfahrung wissen wir, wie wichtig eine optimale Versorgung für die Gesundheit der  Vierbeiner ist. Und wir wissen, dass es Zeiten im Leben der Tiere gibt, in denen sie besondere Ansprüche haben, beispielsweise während der Trächtigkeit, im Alter oder bei Erkrankungen. Ihnen gerade dann bestmögliche Unterstützung zu bieten, ist uns eine Herzensangelegenheit. So war es nur konsequent, dass wir für Phasen besonderer Bedürfnisse Produkte besonderer Qualität suchten – und diese schließlich selbst herstellten.

Mit großer Liebe zum Detail, Verantwortungsgefühl für die Tiere und unserer Passion für höchste Qualität produzieren wir Nahrungsergänzungsmittel für Hunde. Unser Team aus Tierbesitzer:innen, Ernährungswissenschaftler:innen und Spezialist:innen rund um Tierwohl und -gesundheit entwirft ernährungsphysiologisch ausgewogene Rezepturen und verwendet dafür ausschließlich hochwertige Zutaten. Wann immer es möglich ist, setzen wir auf natürliche Inhaltsstoffe, zum Teil mit Bio- oder Nachhaltigkeits-Siegel zertifiziert. Das Ergebnis: Produkte, die auf die Bedürfnisse von Hunden zugeschnitten sind und somit eine optimale Nährstoffversorgung unterstützen können.

Unser Qualitäts-Versprechen:

  • Verwendung von überwiegend natürlichen Inhaltsstoffen
  • Nachvollziehbarer Rohstoffeinkauf
  • Hohe Lebensmittel- und Hygienestandards in der Produktion
  • Regelmäßige Prüfung nach neuesten ernährungswissenschaftlichen Kenntnissen
  • Zusammenarbeit mit Spezialisten
Erfahrungen & Bewertungen zu SolRide GmbH

Produkte von Natureflow Pets sind mehr als lecker –
sie erhalten nachhaltig die Gesundheit deines Hundes.

Entscheide dich noch heute für Nahrungsergänzungsmittel von Natureflow Pets!

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

Wir arbeiten unter strengsten EU-Qualitätsrichtlinien.

MADE IN GERMANY

Wann immer es möglich ist, produzieren wir in Deutschland.

NATÜRLICH ZUTATEN

Unsere Produkte sind möglichst natürlich und stets frei von Zusatz- oder Füllstoffen.

Spannend, überraschend und unterhaltsam: Das Leben mit Hunden liefert jede Menge Erzählstoff. Wir berichten davon – und wünschen viel Spaß beim Stöbern!

Mundgeruch beim Hund

Welche:r Hundebesitzer:in schmust nicht gern mit seinem Hund? Wäre da nur nicht der unangenehme Mundgeruch des Vierbeiners – ein echter Störfaktor für Herrchen und Frauchen. Ein übel riechender Atem ist ein mögliches Anzeichen für falsches Futter oder aber gesundheitliche Probleme. Umso wichtiger ist es, die Ursachen zu kennen und mit den richtigen Mitteln dagegen vorzugehen.

Wieviel Bewegung braucht mein Hund?

Gemeinsame Gassirunden stärken nicht nur die Bindung zwischen Mensch und Tier, sondern fördern auch die Gesundheit. Spaziergänge, aktives Spiel und Sporteinheiten sind deshalb wichtige Rituale im Alltag mit einem Vierbeiner. Wieviel Bewegung dein Hund braucht, hängt unter anderem von Alter, Rasse und Temperament ab.

Artgerecht altern

Wenn der einst so verspielte und aufgeweckte Junghund ins Seniorenalter kommt, müssen sich nicht nur das Tier, sondern auch sein:e Halter:in umstellen. Die Agilität lässt nach, Bewegungen fallen schwerer und die Blase macht nicht mehr so lange mit. Lies hier, wie du deinen geliebten Vierbeiner das Altern erleichtern kannst.

Herbstgrasmilben: Lästig, aber ungefährlich

Vom Sommer bis in den Herbst hinein sind sie aktiv: Grasmilben, auch Herbst-, Herbstgras- oder Erntemilben genannt. Ihre Larven bevorzugen eiweißreiche Nahrung, die sie sich durch Bisse an Mensch und Tier sichern. Die Parasiten lösen mitunter starken Juckreiz aus und können für Hunde zur Qual werden.

Achtung Zecken!

Wie schön, wenn dein Hund ausgelassen über weite Wiesen jagt oder neugierig durchs Unterholz streift. Wären da nur nicht die lästigen Zecken, die zu allem Überfluss auch noch gefährliche Krankheiten übertragen können. Was du gegen die Parasiten tun kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Hunde bei Hitze: Coole Tipps für heiße Tage

Wenn die Temperaturen im Sommer in die Höhe klettern, kommen nicht nur wir Menschen ins Schwitzen – auch Hunden wird unter ihrem Fell ordentlich warm. Wie du deinem Vierbeiner ein wenig Abkühlung verschaffen kannst und worauf du bei Hitze unbedingt achten solltest, erfährst du in diesem Artikel.