Artgerechtes Altern

Hunde-Senioren lassen es meist etwas ruhiger angehen: Ein gemütlicher Gang durchs Revier, danach ein Nickerchen am Lieblingsplatz – das ist ganz nach dem Geschmack älterer Vierbeiner. Der Stoffwechsel arbeitet nun langsamer, der Energiebedarf sinkt. Muskeln und Gelenke sind nicht mehr so belastbar – und auch das Immunsystem verliert an Schlagkraft.

Damit Hunde auch im Alter möglichst lange gesund bleiben, ist eine den Bedürfnissen angepasste Fütterung wichtig. Dabei können – nach Rücksprache mit einer Tierärztin oder einem Tierarzt – Nahrungsergänzungsmittel für Hunde zum Einsatz kommen, beispielsweise bei Gelenkbeschwerden, Immunabwehrschwäche oder Entzündungen. Ebenfalls wichtig für alternde Vierbeiner sind Rücksichtnahme und Fürsorge. Neben ausgiebigen Streicheleinheiten bedeutet dies vor allem, die stets neuen Grenzen des Tieres zu akzeptieren. Den Alltag sowie die Umgebung des Hundes seinen altersbedingten Bedürfnissen anzupassen, bieten beste Voraussetzungen für ein glückliches Hunde-Senioren-Leben.
81gR7%2BFTWdL_AC_SL1500_.jpg
33%

ASC Lachsöl für Hunde – 500ml

9,95
Bewertet mit 5.00 von 5
12%

Vitamin B Komplex für kleine Hunde ab 2kg- 120 Tabletten/60g

(24,98 / 0,1 kg) 14,99
Bewertet mit 5.00 von 5
1.jpg
10%

Zink Plus Tabletten, 120 Stk.

(9,94 / 0,1 kg) 17,90
Bewertet mit 5.00 von 5
1.jpg
22%

Vitamin B Komplex für große Hunde ab 15kg-120 Tabletten/60g

(29,98 / 0,1 kg) 17,99
Bewertet mit 5.00 von 5
Gelenktabletten
11%

Gelenktabletten 100 Stück.

(16,63 / 0,1 kg) 24,95
Bewertet mit 5.00 von 5
Barf Pulver
11%

Barf Zusatz 1kg

(2,50 / 0,1 kg) 24,99
Bewertet mit 5.00 von 5
GLMP
10%

Grünlippmuschelpulver 500g

(4,50 / 0,1 kg) 22,49
Bewertet mit 5.00 von 5